Logo EPiD Startseite » Aktuelles » Rundschreiben » Infobrief 02/13

Infobrief 02/13 - DEPT16

Inhalt
Zum Anfang
Sonder-Posaunenratstagung in Kassel, Wahlergebnisse
Okuli 2014 in Dortmund
Von der Briefmarke zum DEPT16
Was sind 20 Jahre EPiD angesichts des 500jährigen Betriebsjubiläums
Begegnungstagung 2013
Studientagung, BDO, Präsidialversammlung des Kirchentages

Inzwischen wurde für den DEPT 2016 eine gemeinnützige Durchführungsgesellschaft „Evangelischer Posaunentag 2016“ gegründet. Gesellschafter dieser gGmbH ist der EPiD und als Geschäftsführer fungiert LPW Jörg-Michael Schlegel. Demnächst wird den Werken und Verbänden ein Flyer zugehen, der erste wichtige Programmstrukturen für den DEPT 16 vom 3. bis 5. Juni in Dresden übersichtlich macht. Daneben wird bei allen Chören auch um eine Beteiligung an dem Großprojekt geworben. Auch wenn bis 2016 ganz im Sinne des Mottos noch viel „Luft nach oben“ ist, ein Posaunentag braucht zu seiner Durchführung mehr als warme Luft. Das ist doch klar. Ende September hat sich darum auch der Organisationsausschuss gegründet, um die Planungen zu konkretisieren und Einzelheiten weiter abzuklären. Wie gut, dass ein erfahrener Posaunentagsinitiator wie Jörg-Michael Schlegel dabei die Fäden in der Hand hält.



 
LOSUNG DES TAGES
Freitag, 28. April 2017
 
Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
 
Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.

News

  •  
  • 09. Dezember 2016
    Posaunenchor im Kulturerbe Deutschlands! mehr
  •  
  • 21. September 2016
    "Posaunenchor Deutschland" - Begegnungstagung 2016 mehr

Nächste Veranstaltung

  •  
  • 28. Mai 2017
    5oo-Jahre Reformation - Festgottesdienst mehr