Logo EPiD Startseite » Vergangenes » DEPT 2008 Leipzig

DEPT 2008 in Leipzig - Der Samstag

Inhalt
Zum Anfang
Der Samstag
Der Sonntag
Ein paar Zahlen
Nachklang
Dank

Der Samstag

deptimpressionenani_595.gifAm Samstag war der »DEPT« - so wurde der Deutsche Evangelische Posaunentag liebevoll abgekürzt - auf dem Augustusplatz, dem kulturellen Mittelpunkt der Stadt zwischen Gewandhaus und Oper, eröffnet worden. Der Platz in der Nähe des Hauptbahnhofes und der Innenstadt erwies sich als wunderbare Kulisse für die Eröffnung für die Eröffnungmit etwa 12.000 Bläserinnen und Bläser. 
d08goldau_595.jpgNach der Veranstaltung ging es unter dem Motte „OhrenBlickmal! – So viele Töne“ mit der Darstellung der Mitgliedsverbände des EPiD weiter. Auf 25 Bühnen innerhalb des Innenstadtrings war die Vielfalt der evangelischen Posaunenarbeit zu erleben und zu hören. 
Am Abend wurde in einer Serenade auf dem Augustusplatz ein Streifzug durch 400 Jahre Bläsermusik mit einem großen (15.000 Bläserinnen Bläser) und einem kleinen Chor unternommen. 
d08gruenau_595.jpgWeiter ging es dann ab 19.30 Uhr. Unter dem Motto „OhrenBlickmal! – Fühl die Schwingung“ ging es dezentral mit 25 Blechbläserkonzerte in Leipziger Kirchen und auf dem Augustusplatz zum Mitmachen und Zuhören weiter, bevor ein Jazzkonzert um 22 h den Tag schloss.

Als Hörprobe ein Live-Mitschnitt aus "Schauss-Flake in Concert" in der Heilig-Kreuz-Kirche, Leipzig; es musiziert der Posaunenchor Harburg & Nordelbischer Bläserkreis:



 
LOSUNG DES TAGES
Freitag, 28. April 2017
 
Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
 
Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.

News

  •  
  • 09. Dezember 2016
    Posaunenchor im Kulturerbe Deutschlands! mehr
  •  
  • 21. September 2016
    "Posaunenchor Deutschland" - Begegnungstagung 2016 mehr

Nächste Veranstaltung

  •  
  • 28. Mai 2017
    5oo-Jahre Reformation - Festgottesdienst mehr