Logo EPiD Startseite » Vergangenes » DEPT 2008 Leipzig

DEPT 2008 in Leipzig - Der Sonntag

Inhalt
Zum Anfang
Der Samstag
Der Sonntag
Ein paar Zahlen
Nachklang
Dank

Der Sonntag

d08morgenchoral_595.jpgDer Sonntag begann um 8.30 Uhr mit einer Morgenmusik aller Teilnehmer(innen) auf Plätzen in allen Leipziger Stadtteilen. 
Um 12 begann unter der Überschrift „OhrenBlickmal! – Hör den Glanz“ der festlicher Schlussgottesdienst im Zentralstadion, der vom Fernsehen übertragen wurde und in dem mit über 16.000 Bläserinnen und Bläser ein Weltrekord aufgestellt wurde. 

bid08stadion_595.jpgNoch einmal die Bläser: „Als wir das Stadion betreten, bietet sich uns ein überwältigender Anblick, obwohl noch längst nicht alle Bläser eingetroffen sind. Auf allen Rängen und auch am Rand des Rasens schimmert es golden. Wir finden meinen Chor, den Posaunenchor Hüsten, und nehmen unsere Plätze ein. Die Probe hat schon angefangen, und es dauert etwas, bis wir uns optisch und akustisch orientiert haben. d08haus_595.jpgEs herrscht eine völlig andere Atmosphäre als auf dem Augustusplatz: Wir sind drinnen, können uns gegenseitig sehen, und keine Straßenbahn donnert vorbei, kein Martinshorn versucht, uns zu übertönen. Wir sind sozusagen unter uns. Nach letzten technischen Ansagen beginnt das Vorprogramm mit einem Interview. Pfarrer Bernhard Silaschi spricht mit dem Zuständigen vom Guiness-Buch der Rekorde, der den Rekord-“Versuch“, den größten Posaunenchor der Welt zu stellen, überwachen wird. Zweifel am Gelingen hat er nicht, was die Bläser mit einem begeisterten B-Dur-Akkord belohnen, einem von Vielen an diesem Tag.“ 

Noch bei der Heimfahrt konnte man den Ohrenblickmalaufkleber und die Instrumentenkoffer in den Autos sehen und hatte das „Ohrenblickmal“ dann gleich wieder im Ohr ... 



 
LOSUNG DES TAGES
Freitag, 28. April 2017
 
Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
 
Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.

News

  •  
  • 09. Dezember 2016
    Posaunenchor im Kulturerbe Deutschlands! mehr
  •  
  • 21. September 2016
    "Posaunenchor Deutschland" - Begegnungstagung 2016 mehr

Nächste Veranstaltung

  •  
  • 28. Mai 2017
    5oo-Jahre Reformation - Festgottesdienst mehr